Grundschule Lützelbach
Grundschule des Odenwaldkreises

50 Jahre Grundschule Lützelbach

2018 ist unsere Schule 50 Jahre alt geworden.

Dieses Jubiläum haben wir angemessen gewürdigt und ausgiebig gefeiert. Mit unseren monatlichen Aktionen von September 2017 bis Juni 2018 haben sich alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer und alle Mitglieder unserer Schulgemeinde auf dieses besondere Ereignis eingestimmt.

Im Monat August stellten sich alle Kinder auf dem Schulhof zur Zahl 50 auf. 


Im September turnten Kinder und Lehrer 50 Hampelmänner.

Im Oktober flogen 50 selbstgebastelte Papierflieger über den Schulhof. 

Im November malte wir 50 Hüfpkreise und alle Kinder hüpften druch.

Im Dezember versteckten wir 50 Nikoläuse auf dem Schulgelände.

Im Januar verfassten wir 50 Gedichte und Geschichten über die Schule.

Im Februar druckten wir mit unseren Fingerabdrücken eine große 50.

Im März maletn wir mit Straßenkreide eine riesige 50 auf den Schulhof.

Im April durften alle 50 Seilsprünge hintereinander hüpfen.

Im Mai angelten wir 50 Quietscheentchen aus einem Plastikteich.

Im Juni rannte jede Klasse 50 Runden um die Schule herum.
 

Die offizielle Feier und das Schulfest zum Schuljubiläum fanden bei herrlichem Wetter am Samstag, den 16. Juni 2018, statt.

Dem Festakt in der Fritz-Walter-Halle wohnten viele Eltern, Großeltern, Geschwister und natürlich das gesamte Kollegium und alle Schülerinnen und Schüler bei. Für die erfrischende und farbenfrohe Gestaltung der Bühne sorgte der Blumenladen „Fleissiges Lieschen" mit einer Blumenspende.

 

Nach der Eröffnung der Feierstunde mit einem Lied der 2. Klassen durfte Schulleiterin Ivonne Wiemer ehemalige Lehrerinnen und Lehrer sowie einen ehemaligen Schulleiter, Schulleiterinnen der umliegenden Schulen und viele Freunde der Schule begrüßen. Der Erste Beigeordnete des Odenwaldkreises, Oliver Grobeis, hatte ein besonders Geschenk mitgebracht: ein interaktives Whiteboard, das wenige Tage zuvor angeliefert worden war. Bürgermeister Uwe Olt überreichte einen großzügigen Scheck für die Schulbücherei.

 

 

Weitere Grußworte übermittelten die Elternbeiratsvorsitzende Sabine Beck und stellvertretend für alle Kindertagesstätten Marlis Englert. Liebevoll umrahmt wurden die Ansprachen durch den Gesangsauftritt der katholischen Kindertagesstätte „St. Bonifatius“ und den Auftritt der Tanzgruppe „Dancing Devils“ aus Breitenbrunn.

 

Mit einem gemeinsamen Schullied aller Schulkinder der Grundschule Lützelbach endete die Feier und leitete zum Festbetrieb auf dem Schulgelände über.

 


Hier hatten die Eltern durch Essensspenden, Dienste und viel Vorbereitungsarbeit dafür gesorgt, dass das Jubiläumsfest ein großer Erfolg werden konnte. Der Getränkeausschank wurde von der kommunalen Kindertagesstätte Breitenbrunn übernommen, ein liebevoller Stand der Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche" der evangelischen Kirchengemeinde erfrischte Groß und Klein mit alkoholfreien Cocktails. An zahlreichen Bastel-, Sport-, Spiel- und Spaßaktionen auf dem Pausenhof erfreuten sich die Kinder ebenso wie am Kinderschminken, den Rope Skipping Auftritten des SV Lützel-Wiebelsbach und den Wasserspielen der Freiwilligen Feuerwehr Lützel-Wiebelsbach.

 


Ohne die tatkräftige Unterstützung aus ganz Lützelbach wäre das Fest nur halb so schön geworden - dafür ein riesiges Dankeschön an alle Beteiligten!

Top | GS Lützelbach, Schulstr. 26, 64750 Lützel-Wiebelsbach